Logobälle

Logobälle stellen eine perfekte Alternative für alle dar, die sich auf der Suche nach einer Möglichkeit befinden, ihre eigene Golfausstattung noch ein wenig individueller werden zu lassen. Egal, ob Firmenlogo oder selbstentworfenes Logo: die Chancen, hier besondere Akzente zu setzen, stehen gut!  

Ein weiterer Vorteil: der Logoball sticht so gut wie immer aus der Masse klassischer Golfbälle hervor. Er eignet sich unter anderem auch wunderbar als Werbe- oder Mitarbeitergeschenk.  

Logobälle – besondere Unikate in kleiner und großer Anzahl  

Je nachdem, auf welches Logo die Wahl fällt, kann es sein, dass mit einem Logoball beim Golf (zumindest im ersten Schritt) ein echtes Unikat entsteht. Danach obliegt es dem Wunsch des Golfers, ob und wie oft dieser seinen ganz persönlichen Ball vervielfältigen möchte.  

Gerade dann, wenn der Logoball als Geschenk zu Werbezwecken produziert werden soll, ist es oft sinnvoll, sich für eine größere Anzahl zu entscheiden. Die entsprechenden Bälle stellen dann eine tolle Möglichkeit dar, sich durch ein kleines Präsent vom Rest der Mitbewerber abzuheben.  

Selbstverständlich warten hochwertige Golfbälle mit demselben Qualitätsstandard auf wie klassische Bälle. Sie zeichnen sich nicht nur durch eine lange Haltbarkeit, sondern auch durch ein spielerfreundliches Schlaggefühl und ein robustes Design aus.  

Für wen sind Logobälle geeignet?  

Logobälle zum Golfen kommen heute in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Sie werden – wie bereits erwähnt – oft als Werbe- oder Mitarbeitergeschenke genutzt, können jedoch auch für den privaten Gebrauch eine wichtige Rolle spielen. Dies gilt vor allem dann, wenn der passionierte Golfer beispielsweise selbst ein Logo erfunden hat, das er auf seinen Bällen verewigen möchte.  

Daher wäre es falsch, anzunehmen, dass ein Logoball ausschließlich von Firmenkunden oder Profis genutzt werden würde. Immer mehr Golfanfänger wissen die Möglichkeit, sich mit Hilfe dieser besonderen Golfbälle selbst zu verwirklichen zu schätzen und bestellen diese in kleineren und größeren Sets.  

Übrigens: der Abdruck eines Logos auf dem Golfball kann natürlich auch für Golfclubs interessant werden. Mit seiner Hilfe lässt sich – ganz nebenbei – ein tolles Gemeinschaftsgefühl inklusive Wiedererkennungswert schaffen.

Logobälle können Sie bei uns bequem online bestellen: